otc 90 amberg
  Liagbetrieb
 
Beim DTKV (Deutscher Tipp-Kick Verband) gibt es momentan folgende Ligen:

1. Bundesliga

2. Bundesliga Nordost
2. Bundesliga Südwest
Regionalliga Nord
Regionalliga Süd
Regionalliga West
Regionalliga Ost

Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Südost
Verbandsliga Südwest

Es gibt meistens nur eine Hinrunde, in der die einzelnen Mannschaften, die mit je vier Spielern antreten, innerhalb einer Liga gegeneinander kämpfen. In einem solchen Spiel spielt dann jeder der eigenen Mannschaft gegen jeden der anderen Mannschaft, nacheinander im 1 gegen1-Duell. Das Duell wird immer von einem Schiedsrichter (Spieler aus einer der Mannschaften) überwacht. Für einen Sieg gibt es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen, für eine Niederlage keinen Punkt. Also kann eine Mannschaft pro Spiel höchstens 16 mal gewinnen = 32:0 Punkte. Es ist aber unwahrscheinlich, dass eine Mannschaft alle Spiele gewinnt. Deshalb entstehen öfter andere Ergebnisse wie z.B. 18:14 oder 20:12. Bei Punktegleichstand, also 16:16, wird das Spiel als unentschieden gewertet. Am Ende zählt nur das Gesamtergebnis eines Spiels (Sieg, Niederlage oder Unentschieden).
Ist ein Sieg/Unentschieden errungen, gibt es für die Tabelle zwei, bzw. einen Punkt. Am Ende der Saison steigt eine Mannschaft auf und eine bis drei steigen ab.
Für mehr Informationen dazu: http://www.tippkick-liga.de/
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=